Sie befinden sich auf Seite 4 Dieter

Zur Vorseite Dieter

Hintergrundmusik

Weiter mit Dieter

 

Zum Ziele führt dich diese Bahn,

doch musst du Jüngling, männlich siegen.

Drum höre unsre Lehre an:

sei standhaft, duldsam und verschwiegen!

(Mozart - Die Zauberflöte - Szene XIV, Nr. 8)

 

In diesen heil´gen Hallen

kennt man die Rache nicht,

und ist ein Mensch gefallen,

führt Liebe ihn zur Pflicht.

Dann wandelt er an Freundes Hand

vergnügt und froh ins bessre Land.

 

In diesen heil´gen Mauern,

wo der Mensch den Menschen liebt,

kann kein Verräter lauern,

weil man dem Feind vergibt.

Wen solche Lehren nicht erfreun,

verdienet nicht ein Mensch zu sein.

(Mozart - Die Zauberflöte - zweiter Akt - Szene XI, Nr. 15)

 

Nur der Freundschaft Harmonie

mildert die Beschwerden;

ohne diese Sympathie

ist kein Glück auf Erden

(Mozart - Die Zauberflöte - zweiter Akt - Szene XVI

 

Wenn Tugend und Gerechtigkeit

der großen Pfad mit Ruhm bestreut,

dann ist die Erd´ein Himmelreich,

und Sterbliche den Göttern gleich

(Mozart - Die Zauberflöte - 1 Akt - Szene XVIII)

 

Ein Weiser prüft und achtet nicht

was der gemeine Pöbel spricht.....

.....Von festem Geiste ist ein Mann,

er denket, was er sprechen kann.

(Mozart - Die Zauberflöte - 2 Akt - Szene V,  Nr. 12)

 

Vorseite Dieter

Weiter mit Dieter  

Copyright © 2000 [SVENSSON].
Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht anderweitig vergeben.
Stand: 12. March 2001