zurück zur Filmografie Wieman

Viktoria (1935)

Genre: Liebesfilm, Drama, Literaturverfilmung
Herstellung: Deutschland 1935
Fassung: s/w
Regie: Carl Hoffmann
Produktion: Minerva Film
Drehbuch: Robert A. Stemmle - nach der Novelle von: Knut Hamsun
Kamera: Günther Anders
Musik: Theo Mackeben
Bauten: Kurt Herlth, Werner Schlichting
Schnitt: x
Länge: 2485m
Filmdauer: 91 Minuten
Uraufführung:

27.11.1935 Berlin

27.11.1935 Bergen / Norwegen

TV-Erstausstr.:

16.11.1963 - DFF

29.12.1988 - BR

Freigabe ab: 16 Jahre
Darsteller:

Alfred Abel (Schlossherr)
Heinrich Berg (Eric)
Paul Bildt (Professor)
Heinz von Cleve (Otto)
Erika Dannhoff (Camilla Seier)
Rudolf Essek ()
Bernhard Goetzke (Müller)
Hellmuth Hoffmann (Ditlef)
Franz Lichtenauer (Mann mit dem Ziegenbart)
Theodor Loos (Kammerherr)
Erna Morena (Schlossherrin)
Josef Peterhans (Förster)
Werner Pledath ()
Margarete Schön (Müllerin)
Maria Seidler (Kammerherrin)
Lotte Spira (Frau Seier)
Alfred Stein (Herr Seier)
Luise Ullrich (Viktoria)
Mathias Wieman (Johannes)

 

Die in Norwegen um die Jahrhundertwende angesiedelte tragische Liebesgeschichte zwischen einem verarmten Schloßfräulein und einem Müllerssohn, der ein berühmter Dichter wird, während die zu Verzicht getriebene Geliebte dahinsiecht.

Frühe Verfilmung des Romans von Knut Hamsun, die sich allzu ängstlich an eine wörtliche Umsetzung klammert. Ganz auf die intensive Darstellungskunst des Liebespaars konzentriert, doch letztlich nicht mehr als ein ambitioniertes Rührstück um unüberwindbare Standesunterschiede. Die erste Regiearbeit des Kameramannes Carl Hoffmann.

(teilweise aus: Lexikon des internationalen Films) und (Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung)

Link: 

Sie möchten Bilder zum Film ansehen?  Dann klicken sie hier

Film im Verleih:

nicht bekannt
Als Leihvideo: nicht bekannt
Als Kaufvideo: nicht bekannt
 

zurück zur Filmografie Wieman

Copyright © 2000 [SVENSSON].
Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht anderweitig vergeben.
Stand: 19. February 2006