zurück zur Filmografie Wieman

Königliche Hoheit (1953)

Genre:

Komödie, Liebesfilm

Herstellung:

Deutschland 1953

Fassung:

Farbfilm

Regie:

Harald Braun

Produktion:

Filmaufbau - Hans Abich, Rolf Thiele

Drehbuch:

Hans Hömberg, Georg Hurdalek, Jochen Huth, Erika Mann 

Drehbuchautor: Thomas Mann nach dem gleichnamigen Roman

Kamera:

Werner Krien, Gerhard Krüger

Musik:

Mark Lothar

Bauten:

Walter Haag, Alfred Bücken

Schnitt:

Claus von Boro

Länge:

.... m

Filmdauer:

90 Minuten

Uraufführung:

22.12.1953 - 

TV-Erstausstr.:

16.11.1963 - ZDF

24.12.1972 - DFF 1

Freigabe ab:

6 Jahre - empfohlen ab 14 - ffr.

Darsteller:

Ruth Leuwerik (Imma Spoelman), Dieter Borsche (Prinz Klaus Heinrich), Lil Dagover (Gräfin Löwenjaul), Mathias Wieman (Dr. Roul Überbein), Rudolf Fernau (Großherzog Albrecht), Paul Bildt (Von Knobelsdorf), Paul Henckels (Hofmarschall), Heinz Hilpert (Samuel Spoelmann, amerikanischer Millionär),Curt Vespermann, Hans Hermann Schaufuss

 

Imma, die selbstbewusste und von keiner Etikette oder Tradition belastete Tochter eines amerikanischen Millionärs mit deutsche Abstammung, weilt mit  ihrem Vater zur Kur im Großherzogtum Grimmburg. Sie trifft dort auf den zukünftigen Regenten des Großherzogtums Grimmburg, den preußisch erogenen und standesbewussten Klaus Heinrich. Beide verstehen sich zu Anfang sehr schlecht. Bald aber überwindet der Prinz seine Vorurteile, während sich Emmas spöttische Ironie zu verständnisvoller Liebe wandelt. Doch die Bürgerliche und der Prinz müssen noch viel voneinander lernen, bevor endlich die Hochzeit stattfinden kann.

Ironisch charmante Verfilmung des gleichnamigen Romans von Thomas Mann

(aus: pressetexte und movieline  )

Link: Sie möchten Bilder zum Film ansehen?  Dann klicken sie hier

Film im Verleih:

nicht bekannt  - früher bei Schorcht Int.
Als Leihvideo: nicht bekannt
Als Kaufvideo:

VHS Video "Königliche Hoheit" 

Dieser Film kann mit oben stehendem Link bei AMAZON.DE bestellt werden

 

zurück zur Filmografie Wieman

 
Copyright © 2000 [SVENSSON].
Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht anderweitig vergeben.
Stand: 10. November 2002