zurück zu Funkaufnahmen Wieman

Willkommen in Altamont (1964)

Genre: Hörspiel
Herstellung: Koproduktion - BR / ORF- Studio Wien - Österreich 1964
Autor: Thomas Wolfe
Übersetzung :  Susanne Rademacher 
Regie: Robert Bichler
Bearbeiter: Martha Meuffels
Aufnahmeort: x
Ton: x
Musik: x
Musikalische Untermalung: x
Archivno. 3848
Dauer: 77 Minuten, 50 Sekunden
Sendedatum:

03.03.1964 - ORF

10.09.1963 - BR

Darsteller:

Rolf Boysen 

Siegfried Lowitz 

Thomas Holtzmann 

Wolfgang Büttner  

Mathias Wieman 

Anne Kersten 

Gerd Baltus  

Wolfgang Reichmann 

Maria Magdalene Tiesing  

Walter Holten 

Fritz Rasp 

Leo Bardischewski  

 

Ferner: 

Claudia Bethge

Eva-Ingeborg Scholz

 Werner Hessenland

Rudolf Rhomberg

Jörg Schleicher

Fritz Wilm Wallenborn

Adolf Ziegler 

und andere

-

-

-

-

 

-

-

-

-

-

-

-

-

 

Erzähler

Henry Sorell, Grundstücksmakler

Reeves Jordan, Schriftsteller

Joseph Bailey, Geschäftsführer der Handelskammer

William Rutledge, Rechtsanwalt

Mrs. Rutledge, seine Frau

Lee Rutledge, beider Sohn

Dr. Johnson, Arzt

Annie, seine Tochter

Professor Hutchings 

Amos, ein alter Neger

Sykes, ein Mulatte aus dem Norden

Inhalt :

Nur noch eine schmutzige Siedlung steht der Ausdehnung einer rasch wachsenden Stadt in den Südstaaten der USA im Wege. 

Durch dunkle Machenschaften werden Schwarze von ihrem Land entfernt. Nur einer setzt sich zur Wehr: Dr. Johnson, ein Mulatte, der als Arzt seine armen Rassegenossen betreut hat. 

Aber nach einem Zwischenfall geht "Niggertown" in Flammen auf. In einer organisierten Racheaktion schießt weißer Mob die Schwarzen wie eine Meute wilder Hunde zusammen.

x

(aus: x  )

Link:

neuste Veröffentlichung:

x
x: x
x: x
 

zurück zu Funkaufnahmen Wieman

 
Copyright © 2000 [SVENSSON].
Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht anderweitig vergeben.
Stand: 22. January 2008