zurück zur Bühnografie Wieman

Theater an denen Mathias Wieman folgende Stücke spielte

Holtorf - Truppe

in diversen Städten zu diversen Terminen

 

 

 

 

00.00.1922

3

Aufführungen

Sankt Peter vergnügt sich mit 

seinen Freunden unten auf Erden

00.00.1922

7

Aufführungen

Absurda Comica oder Herr Peter Squenz
00.00.1922

7

Aufführungen

Lanzelot und Sanderein, ein ernsthaft Spiel von ihren Minnen
00.00.1922

11 Aufführungen

Das Puppenspiel vom Doktor Faust
00.00.1922

13 Aufführungen

Der Deutsche Schlemmer, das Spiel vom reichen Mann
00.00.1922

15 Aufführungen

Theophilus
00.00.1922

15 Aufführungen

Lübecker Totentanz
00.00.1923

37 Aufführungen

Komödie der Irrungen
00.00.1923

37 Aufführungen

Lübecker Totentanz
00.00.1923

28 Aufführungen

Was Ihr wollt
00.00.1923

27 Aufführungen

Doktor Faustus
00.00.1923

18 Aufführungen

Woyzeck

Doppelvorstellung ??? mit

Totengräber vom Feldberg

00.00.1923

5 Aufführungen

Soldaten
00.00.1923

2 Aufführungen

Totengräber vom Feldberg

Berlin

Deutsches Theater 

 

 

 

26.09.1924 Michael Kramer
14.10.1924 Heilige Johanna
29.10.1924 Im Dickicht der Städte
14.11.1924 Othello
30.12.1924 Sechs Personen suchen einen Autor
09.02.1925 Die Stützen der Gesellschaft
17.04.1925 Michael Kramer
26.10.1926 Neidhardt von Gneisenau

1927 ???

siehe 1929

Die lustigen Weiber von Windsor
13.09.1927 Troilus und Cressida

18.10.1927

Dorothea Angermann
18.02.1928 Zwölftausend
23.10.1928 Verbrecher
15.02.1929 Die lustigen Weiber von Windsor
27.05.1930 Iphigenie auf Taurus

16.02.1932

Vor Sonnenuntergang
01.09.1932 Wunder um Verdun
17.09.1932 Rose Bernd
23.12.1932 Gott, Kaiser und Bauer
1932 Iphigenie auf Taurus

Kätchen von Heilbronn

(Heinrich von Kleist)

als: Theobald

deutsches

Berlin ???

Regie:

29.12.25

Junge Bühne 

Deutsches Theater Berlin 

25.04.1926 Fegefeuer in Ingolstadt
27.05.1927 Der Hexer

Matinee Junge Bühne Berlin 

15.02.1925 Pankraz erwacht

Deutsche Künstlertheater

Berlin

 

 

 

29.08.1929 Die andere Seite
04.11.1929 Seltsames Zwischenspiel

02.12.1930

Zum goldenen Anker
19xx Ritter Blaubarts acht Frauen
16.04.1931 Minna von Barnhelm

Kammerspiele  Berlin

 

 

22.12.1924 Frühlings Erwachen
10.02.1925 Die Stützen der Gesellschaft
13.03.1925 Sechs Personen suchen einen Autor
17.04.1925 Michael Kramer
17.09.1925 Der Strom
03.04.1926 Die Nackten kleiden
31.08.1926 Und Pippa tanzt
16.03.1927 Toni
31.08.1928 Oktobertag
11.03.1930 Die liebe Feindin
23.11.1967 Die Wiedertäufer

"Josephine"

(.... Bahr)

als: Oberst

Kammerspiele

Berlin 

Regie:

26.02.1926

Komödie Berlin

30.12.1924 Sechs Personen suchen einen Autor
   
27.02.1958 Zeitgrenze

Berliner Komödienhaus

1942/1943 zusätzliches Engagement ?????

Lessingtheater Berlin

???? 1931 Zum goldenen Anker

Junge Bühne

Lessing Theater Berlin

13.12.1925 Geburt der Jugend

Schauspielhaus Berlin

??? 1964 Der Sturm

Schauspielhaus  

am Berliner Gendarmenmarkt

28.03.1929 Der Marquis von Keith

Schillertheater  Berlin

09.11.1952 Julius Caesar

Schlossparktheater Berlin

 

1950 Faust
1950 Hölderlin
17.10.1950 Der Sturm
17.11.1950 Die Dame ist nichts fürs Feuer
23.09.1952 Sodom und Gomorrha

Staatstheater Berlin

1941 Alexander

Preußisches Staatstheater Berlin

1932 oder 1942 ?????????

Theater in der Königgrätzerstrasse Berlin

20.03.1926 Pankraz erwacht
15.05.1927 Tim O Mara

Theater des Volkes Berlin

11.03.1936 Warbeck

Tribüne

21.10.1931 Waterloobrücke

Volksbühne Berlin

04.11.1932

oder

24.11.??

Funny
1935 Marsch der Veteranen
x Prinzen von Homburg

Volksbühne Berlin

Theater am Bülowplatz

x x
19.04.1933 Florian Geyer

Freilichtbühne Berlin

Olympische Spiele

x x
02.08.1936 Frankenburger Würfelspiel

"Für geleistete Dienste"

(x)

als: x

?? 

Berlin 

Regie: Heinz Hilpert??

1933

Düsseldorf

Schauspielhaus Düsseldorf

09.03.1957 Requiem für eine Nonne
1959 ? General Quixote

Hamburg

Thalia Theater

03.11.1951 Die Dame ist nichts fürs Feuer
29.09.1961 General Quixote
1951/1952 Engagement am Thalia Theater Hamburg
1961/1962 Engagement am Thalia Theater Hamburg
19.11.1969 Gespenster

Deutsches Schauspielhaus

09.04.1940 Faust I
10.05.1940 Faust II
1943 ???? Faust
21.03.1952 Die Rotte Kain

Theater am Besenbinderhof

x x
11.04.1958 Zeitgrenze

?????? Hamburg

196???

oder

1943 ??

Prinz Friedrich von Homburg

?????? Hamburg

196???  

oder

1943 ??

Faust

Forchenstein

Burgspiele Forchtenstein

31.05.1969 Ein Bruderzwist in Habsburg

Göttingen

x

x x
x x

München

Cuvillièstheater  

(Kammerspiele)  München

1965/1966 Nathan der Weise (155 mal)
x x
x x

Kammerspiele München ???

   

23.11.1967

Die Wiedertäufer

Prinzregententheater

München

x x
11.05.1936 Marsch der Veteranen

Recklinghausen

Ruhrfestspiele Recklinghausen

16.06.1951 Don Carlos
25.06.1952 Maß für Maß
31.05.1961 Wallenstein
ßß.ßß.1962 Wallenstein

Salzburg

Festspiele Salzburg

13.12.1959 Der Turm
x x

Stuttgart

Staatstheater Stuttgart

x x
1945 ?? Faust
ab 1945 oder 47 Engagement am Staatstheater Stuttgart
31.03.1947 Faust 1

Wien

Deutsches Volkstheater

Wien

???.1956 Requiem für eine Nonne
x x

Theater in der Josefstadt

Wien

1932

oder

1942

x
194? Gyges als: König Kendaules
194? xxxxxx
 

1941/1942

Engagement am Wiener Theater in der Josefstadt

Zürich

Schauspielhaus Zürich

1957/1958 Engagement am Schauspielhaus Zürich

27.11.1957

Faust

1958/1959 Engagement am Schauspielhaus Zürich

08.11.1958

Faust Teil 2

x.1959 ???

Faust

1962/1963 Engagement am Schauspielhaus Zürich

Okt.1962

Willkommen in Altamont

Mai 1963

Torquato Tasso

07.09.1963

Nathan der Weise

28.11.1963

Der König stirbt

 Juli 1964

Der Sturm

22.10.1964

Elektra

19.01.1967

Michael Kramer

16.03.1967

Die Wiedertäufer

03.05.1968

Der Preis

17.10.1968 Sechs Personen suchen einen Autor
xx.xx.1969 Sechs Personen suchen einen Autor

Tourneen

Engagement an der Berliner Sommerbühne Dietrich Eckart

1936/1937

Engagement als Schauspieler und Regisseur

bei der Gastspieldirektion Klubertanz

1936/1937

"General Quixote"

Deutschlandtournee

1961

entnommen aus: diversen Publikationen - noch in Arbeit

 

zurück zur Bühnografie Wieman

Copyright © 2000 [SVENSSON].
Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht anderweitig vergeben.
Stand: 13. March 2002